Logo des Kinder- und Jugendringes Sachsen-Anhalt e.V.
 
Vorstand (Foto: Anke Hirsch)

Landeszentralstelle juleica sucht Mitarbeiter_in

juleicaJunge Menschen fühlen sich motiviert, respektiert, wenn man ihre Arbeit anerkennt. Sich in einem Verband einzubringen, Prozesse mitzugestalten und gemeinsam mit anderen Verantwortung zu tragen, sind gerade in jungem Alter wertvolle persönliche Erfahrungswerte, die zugleich eine gesellschaftliche Relevanz haben.

Der Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. (KJR LSA) ist Träger der Landeszentralstelle juleica (Jugendleiter_innen-Card) und unterstützt damit die Anerkennung ehrenamtlichen Engagements und die Qualifizierung Jugendlicher in Sachsen-Anhalt.

Jugendleiter_innen-Card (juleica)
Die juleica-Ausbildung ist bundesweit einheitlich geregelt und gilt so als Legitimation und Qualifizierungsnachweis für ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit. In der 40-stündigen Grundausbildung erlangen die angehenden Jugendleiter_innen nicht nur alle fachspezifischen Kenntnisse, sondern ihnen werden auch pädagogische, psychologische und rechtliche Grundlagen vermittelt. Weil auch das qualifizierte Ehrenamt langfristig gedacht ist und die Angebote ein hohes Maß an Qualität beanspruchen, erfolgt für die juleica-Inhaber_innen nach spätestens drei Jahren eine Fortbildung.

Stellenbeschreibung
Für die Landeszentralstelle juleica wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt, jedoch frühestens zum 1.10.2016, ein_e Mitarbeiter_in im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses gesucht.

Aufgaben
Kern des Aufgabenprofils sind administrative als auch organisatorische Tätigkeiten in enger Abstimmung mit den zuständigen Referent_innen.
-    Antragsbearbeitung und – abwicklung
-    Pflege der Datenbank inkl. Erstellung und Auswertung der Statistik
-    Kommunikation mit Partner_innen, Trägerverbänden sowie juleica-Inhaber_innen
-    Informationsaufbereitung und – verbreitung, Beratung und Präsentation
-    Öffentlichkeitsarbeit zur Steigerung der Wertschätzung von jugendlichem Engagement
-    Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation
-    Webseitenpflege

Erwartungen
-    Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit
-    verantwortungsbewusstes Handeln
-    Hilfsbereitschaft und eigenverantwortliches Arbeiten
-    Flexibilität, Engagement, Kritikfähigkeit, Verlässlichkeit in Bezug auf Absprachen
-    PC-Kenntnisse, insbesondere Datenbanken, Tabellenkalkulation, Präsentation
-    freundlicher Umgang mit Mitarbeiter_innen, Mitgliedsverbänden, Kooperationspartner_innen

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. September 2016 – ausschließlich per Email (eine Anlage im PDF-Format, max. 5 MB) - an die Geschäftsstelle des KJR LSA.

Wir weisen darauf hin, dass sich diese Stelle insbesondere an Studierende richtet, die gern neben dem Studium erste praktische Erfahrungen sammeln möchten und sich aktiv in die Aufgaben der Geschäftsstelle des KJR LSA einbringen wollen. Haben Sie noch Fragen? Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle unter 0391-535 394 80 gern zur Verfügung.

Zur Ausschreibung geht es hier.