Logo des Kinder- und Jugendringes Sachsen-Anhalt e.V.
zurück 

Stellungnahme: Jugendarrest

Der KJR LSA hat am 07. September 2012 zum Thema Jugendarrest Stellung genommen. Hierbei fordert er das Land auf, sich dafür einzusetzen, dass der Jugendarrest abgeschafft wird und die Präventionskonzepte durch die Kinder- und Jugendhilfe Ausbau, Verstärkung und vor allem Verstetigung finden!
Bis zur Abschaffung des Jugendarrestes spricht sich der KJR LSA für eine deutliche Veränderung der Situation aus und fordert in diesem Zusammenhang u.a. die Verbesserung des Personalschlüssels, die Ausweitung der Kooperation mit der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Abschaffung der Sanktionierung von Schulpflichtsverstößen mit Jugendarrest.

Stellungnahme des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. Jugendarrest in Sachsen-Anhalt - modern und zukunftsfähig gestalten

Weiter Stellungnahmen des KJR LSA