Logo des Kinder- und Jugendringes Sachsen-Anhalt e.V.
 

Preisverleihung beim Deutschen Multimediapreis mb21

Während des Medienfestivals in den Technischen Sammlungen Dresden wurden 20 Beiträge junger Medientalente ausgezeichnet.

Der Deutsche Multimediapreis mb21 würdigte bei der feierlichen Preisverleihung während des Medienfestivals in den Technischen Sammlungen Dresden viele junge Talente. Bis zu 200 Zuschauer*innen waren dabei, als die glücklichen Preisträger*innen im Alter von 5-25 Jahren für ihre herausragenden Leistungen mit Sach- und Geldpreisen im Gesamtwert von über 10.000 Euro ausgezeichnet wurden.

Der Wettbewerb und das Medienfestival standen in diesem Jahr unter dem Motto "Zukunftsmusik". Der Blick in die Zukunft wurde von den Gewinner*innen dabei ganz unterschiedlich verarbeitet: Von einer Stopptrick-Animation zum Thema Raumfahrt über eine automatisierte Schlafbox für Babys bis hin zu einer medienkünstlerischen Raum-Installation, die auf das Problem des unbedachten Medienkonsums aufmerksam macht, wurden verschiedene kritische, humorvolle und visionäre Perspektiven eingenommen. Ebenso vielfältig war die formale Vielfalt der Einreichungen. Von YouTube-Kanälen, Websites und Blogs über Apps und Software-Entwicklungen bis hin zu Robotics und komplexen Installationen war ein breites Spektrum an Medienformaten abgedeckt.

Weitere Informationen gibt es hier.


Medienkulturzentrum Dresden
Schandauer Straße 64
01277 Dresden 
Tel.: 0351-315 40 675
Fax: 0351-315 40 671
E-Mai: mail@mb21.de
Web: www.mb21.de