Logo des Kinder- und Jugendringes Sachsen-Anhalt e.V.
 

Fokus Jugend 2010: „Kinder – Kindheit(en) in Sachsen-Anhalt“

Bild Fokus JugendIn unserer Gesellschaft stehen Kinder im Mittelpunkt vieler Diskussionen. Die Begriffe Kinderarmut, Kindeswohlgefährdung, Demografischer Wandel, Kinderbetreuung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Kinderrechte sind hier als Schlagwörter zu nennen. Allen Diskussionen gemein ist jedoch, dass oftmals über Kinder und nicht mit Kindern gesprochen wird.
In Kinder- und Jugendverbänden nimmt die Partizipation von Kindern dagegen einen großen Raum ein. Kinder bestimmen hier in altersangemessener Form über Angebote und Schwerpunkte mit. Kinder sind in verbandlichen Strukturen in erster Linie Subjekte, nicht Objekte.
Beim Fokus Jugend 2010 wurde die Rolle von Kindern in Jugendverbänden sowie in der Gesellschaft in den Blick genommen. Hierzu wurde den Teilnehmenden im Rahmen eines Rollenwechsels die Möglichkeit gegeben, sich in die Situation von Kindern zu versetzen, Grenzen des eigenen Handelns zu erfahren und aus dieser Erfahrung heraus in thematischen Workshops über Schwerpunkte der eigenen Arbeit aus der Sicht von Kindern, aber auch von Fachleuten zu diskutieren.

Weitere Informationen

zum Tagesablauf
zu den Workshops
zum Flyer
zur Postkarte

Der Fokus Jugend 2010: "Kinder - Kindheit(en) in Sachsen-Anhalt"
fand statt am 11. Oktober 2010. Der Teilnehmerbeitrag betrug 15 Euro.

Ministerium für Gesundheit und Soziales
des Landes Sachsen-Anhalt
Haus C/Raum 105
Turmschanzenstraße 25
39114 Magdeburg